Bayreuther Vereinsaktion: Gebrauchte Bälle für Tansania

Im Sommer erreichte den TSV Ebermannstadt ein Aufruf von Jannik M. über die Sports Charity Mwanza für eine Ballsammelaktion mit Vereinen aus Bayreuth und Umgebung.

Bei der Aktion sind über 1.000 Basketbälle, Fußbälle und Volleybälle zusammengekommen. Das ist eine überwältigende Unterstützung, über die sich die Verantwortlichen riesig freuen (Dankesvideo). Da viele Vereine in Tansania bisher nur 1-3 Bälle zur Verfügung hatten, schaffen die Bälle einen riesigen Mehrwert in Mwanza.

Link/Bericht vom TSV Ebermannstadt

Was ist die Sports Charity Mwanza?

Die Sports Charity ist ein gemeinnütziges deutsch-tansanisches Entwicklungsprojekt. Sie fördern den systematischen Ausbau der vier populärsten Mannschaftssportarten im Land: Fußball, Volleyball, Basketball und Netball. Ihr Ziel ist es, eine nachhaltige Infra- und Vereinsstruktur in Mwanza aufzubauen: Mit Mannschaften von jung bis alt über unterschiedliche Sportarten und Geschlechter hinweg. Gemeinsam mit der lokalen Verwaltung bauen sie Sportstätten, fördern Vereinsgründungen und bilden gemeinsam mit den lokalen Sportverbänden ehrenamtliche Trainer sportlich und pädagogisch aus. Mehr über das Projekt erfahrt ihr auf ihrer Homepage.

Please follow and like us:
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial