u16_logo1

4. Dezember 2016
nach Alex
Keine Kommentare

Breitengüßbach bleibt der „Lieblingsgegner“ für die EBSer U16

Samstag, 03.12.2016 – Bezirksliga U16m
TSV Breitengüßbach 2 – TSV Ebermannstadt     62 : 70

Wie schon in den letzten Jahren war gegen die „alten Bekannten“ aus Breitengüßbach wieder ein enges Spiel zu erwarten – und die mitgereisten Ebermannstädter Fans wurden nicht enttäuscht. Diesmal waren die Wiesentstädter von der ersten Minute an hellwach.

Weiterlesen →

u14_logo1

3. Dezember 2016
nach T K
Keine Kommentare

Trotz Reboundschwäche klarer Auswärtssieg

Samstag, 03.12.2016 – Bezirksklasse U14
Post SV Bamberg – TSV Ebermannstadt     40:75

Nach einem zu keiner Zeit gefährdeten und doch mit viel zu vielen Emotionen geladenem Spiel holen sich die Ebser Basketballer 2 weitere Punkte. Manchmal liegt es auch an falschen Erwartungen, wenn der Zweitplatzierte auf den Neuntplatzierten trifft und sich Gegenwehr zeigt.

Weiterlesen →

he1_logo1

29. November 2016
nach Otto
Keine Kommentare

Kämpferischer TSV beendet Pleitenserie

Sonntag, 27.11.2016 – Bezirksliga Herren 1
TSV Ebermannstadt –TSV Ludwigsstadt     62:55

Die Stimmung war zuletzt angespannt bei den Basketballern der 1. Herrenmannschaft des TSV Ebermannstadt. 5 Niederlagen in Serie galt es zu verdauen. Zu Hause hatte man am vergangenen Sonntagabend aber die Chance für Aufschwung zu sorgen. Die aus der Ferne angereisten Gäste aus Ludwigsstadt kamen mit einer ausgeglichenen Bilanz von 3 Siegen bei 3 Niederlagen mit hohen Erwartungen in die Stadthalle. Dem nach längerer Pause wiedergenesenen Dominik Hübschmann standen auf Ebser Seite aber immer noch die verletzungsbedingten Ausfälle von Amon, Blos, Theiler und Kurth gegenüber. So konnte Coach Otto Hauser auch in diesem Spiel nur auf sieben Spieler zurück greifen.

Weiterlesen →

u16_logo1

29. November 2016
nach Alex
Keine Kommentare

Ungefährdeter Erfolg der U16

Samstag, 26.11.2016 – Bezirksliga U16m
TSV Ebermannstadt – SV Zapfendorf     89:47  (47:29)

Mit Zapfendorf hatte die U16 eine Mannschaft aus dem „grauen Mittelfeld“ der Tabelle zu Gast. Diesmal war die Vorgabe von Coach Otto Hauser vor Allem keine leichten Punkte zuzulassen. Während die Ebser wieder anfangs eher nervös im Angriffspiel agierten, versuchten die Zapfendorfer ihr Glück überwiegend über Einzelaktionen zum Korb. Gemäß Arbeitsauftrag wurden diese aber entweder von der Ebser Verteidgung ausgebremst oder mit Fouls an die Freiwurflinie geschickt. Leider erwiesen sich die Gäste dabei aber unerwartet treffsicher, sodass sie hier einen Großteil ihrer Punkte in der ersten Halbzeit einsammeln konnten.

Weiterlesen →

he1_logo1

23. November 2016
nach Otto
Keine Kommentare

TSV kommt in Knetzgau unter die Räder

Samstag, 19.11.2016 – Bezirksliga Herren 1
Maintal Baskets Hassberge – TSV Ebermannstadt   91:56

Nach zuletzt 4 Pleiten in Folge ging es für die Bezirksliga-Basketballer des TSV Ebermannstadt zum Tabellenzweiten Maintal Baskets Hassberge. Der Aufsteiger hatte bisher nur eine Niederlage auf dem Konto und sorgte damit bereits für Aufsehen in der Liga. Aufgrund von diversen Verletzungen und Ausfällen konnte der TSV aber nur mit 6 Spielern anreisen.

Weiterlesen →

u16_logo1

23. November 2016
nach Alex
Keine Kommentare

U16 gibt Spiel bei TTL noch aus der Hand

Samstag, 19.11.2016 – Bezirksliga U16m
TTL Bamberg 3 – TSV Ebermannstadt  74:66  (34:39)

Aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle trat die U16 nur mit 8 Spielern zum Spitzenspiel beim TTL-Nachwuchs an. Diesmal wollte man etwas besser als zuletzt aus den „Startlöchern“ kommen, was zumindest in der Defense einigermaßen gelang. Allerdings waren anfangs die Aktionen in der Offense zu zögerlich, es fehlte noch der Mut zum konsequenten Abschluss. Daher dauerte es diesmal geschlagene drei Minuten bis Julian Buck den ersten Korberfolg zum 2:6 für die TSVler erzielen konnte.

Weiterlesen →

u16_logo1

15. November 2016
nach Alex
Keine Kommentare

U16m hat anfangs einige Mühen mit Bayernligisten

Sonntag, 13.11.2016 – Bezirksliga U16m
TSV Ebermannstadt – DJK Bamberg 2  (83:41)

Eine Bayernliga-Mannschaft gibt es in Ebermannstadt nicht jedes Wochenende zu sehen. Am Sonntag war die höherklassig spielende U15-Mädchenmannschaft der DJK Bamberg, die parallel auch in der U16-Bezirksliga männlich an den Start geht, zu Gast. Bei den Gästen dabei auch die Ebermannstädterin Anna Hübschmann, die bis vor zwei Jahren in den EBSer Jungenmannschaften U14 und U12 mitspielte und sich seit letzter Saison in Bamberg sehr gut behauptet. Jetzt geht es also gegen ihre ehemaligen Mannschaftskollegen.

Mit dem von seinem Armbruch wiedergenesenen Luca Gries, aber ohne den erkrankten Kapitän Julius Löser wollten die Ebser an ihre gute Leistung gegen Maintal anknüpfen. Doch in den Anfangsminuten zeigte sich schon, dass es gegen die semi-professionell auftretenden Bayernliga-Mädels der DJK keine ganz leichte Partie werden würde.

Weiterlesen →